Stiftung Tettnanger Leben

Helfen Sie - Stiften Sie mit!

Die Tettnanger Tafel

Sie ist...

ein gemeinnütziger Verein - die Tettnanger Tafel e.V.. Initiatoren sind die evangelische und katholische Kirchengemeinden sowie das Deutsche Rote Kreuz in Tettnang. Die mehr als 60 ehrenamtlich arbeitenden Frauen und Männer haben das gemeinsame Ziel, bedürftigen Menschen in Tettnang, Kressbronn, Meckenbeuren, Neukirch und der näheren Umgebung zu helfen.

Sie sammelt...

überschüssige Lebensmittel, die uns Geschäfte zur Verfügung stellen. Zu einem festen Termin geben wir diese Lebensmittel an bedürftige Menschen gegen ein geringes Entgelt ab. Damit haben diese Menschen die Möglichkeit, sich gesund und ausreichend zu ernähren. Selbstverständlich sind alle Lebensmittel, die wir abgeben, in tadellosem Zustand.

Sie unterstützt...

Menschen in unserer Stadt, die am Rande des Existenzminimums leben und sich deshalb nicht ausreichend versorgen können. Beispielhaft seien Alleinerziehende, einkommensschwache Familien, Rentner und andere Menschen in Not genannt. Die Bedürftigkeit muss nachgewiesen werden.

Sie wird unterstützt...

von Firmen wie Großmärkten, Bäckereien, Metzgereien, Handelsketten und weiteren Unternehmen; sie, wie auch Privatpersonen, unterstützen uns mit Sach- und Geldspenden.

Die Version...

für die Zukunft lautet: Die Tettnanger Tafel stellt sich der Herausforderung einer steigenden Zahl bedürftiger Menschen, um immer besser in dieser Not helfen zu können. Zu diesem Zweck und vor allem für eine nachhaltige Unterstützung der Tettnanger Tafel soll die "Stiftung Tettnanger Leben" gegründet werden.

Unterstützung der Tafel

Im Jahr 2006 wurde auf Initiative der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde und des Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes ein Verein zum Betrieb eines Tafelladens in Tettnang gegründet. Veränderte gesellschaftliche und wirtschaftliche Gegebenheiten haben die Versorgungssituation der Menschen in den vergangenen Jahren stark beeinflusst und teilweise auch erheblich eingeschänkt. So ist auch der Zufluss an Lebensmitteln aus dem Einzelhandel zur Abgabe an Bedürftige zurückgegangen. Der Bedarf an weiteren Unterstützungen neben der reinen Lebensmittelabgabe hat sich dagegen weiter erhöht. Vor diesem Hintergrund ist es umso bedeutender, dass die Arbeit der Tettnanger Tafel langfristig gesichert wird.

Aufgaben und Ziele

Mit der Stiftung soll die Arbeit der gemeinnützigen Tettnanger Tafel nachhaltig gesichert werden. Die Stiftung ist für ihre Stifterinnen und Stifter die Weiterentwicklung der Iniative der drei Initiatoren des Vereins der Tettnanger Tafel und soll dessen Arbeit auf eine solide finanzielle und strukturelle Basis stellen.

Mit der Gründung der Stiftung soll satzungsmäßig die Aufgabe und Arbeit der Tettnanger Tafel unterstützt werden. Diese Unterstützung erfolgt insbesondere durch die Beschaffung finanzieller Mittel im Wege von Spenden und Zustiftungen sowie anderen Zuwendungen zum Kapitalstock der Stiftung. Weitere Aufgabe ist die Öffentlichkeitsarbeit für die Zwecke der Stiftung und des Vereins.

Finanzierung

Jede Zuwendung in den Vermögensstock der Stiftung arbeitet über Jahre und Jahrzehnte - solange wir Arme unter uns haben - weiter für den Stiftungszweck zugunsten der Arbeit der Tettnanger Tafel. Jede Zustiftung hilft, das für die Zukunftsabsicherung benötigte Kapital auf- und auszubauen. Jede Gabe trägt dazu bei, die im Sozialgefüge der Stadt mit seinem Umland notwendige Arbeit der Tettnanger Tafel zu erhalten und auszubauen. Alle können sich nachhaltig engagieren - mit Geldbeträgen, Sachwerten, Wertpapieren, Aktien, Immobilien und auch testamentarischen Verfügungen. So können wir gemeinsam mit an der Zukunft der Tettnanger Tafel bauen, zum Wohle notleidender Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und in deren Umland.

Gute Gründe

Für die Unterstützung der Stiftung Tettnanger Leben gibt es gute Gründe:

  • Förderung des Tettnanger Tafelladens
  • Langfristige Unterstützung der Tafelarbeit
  • Sicherung der Tafelarbeit
  • Nachhaltiges Engagement für den Tettnanger Tafelladen
  • Vermögensschutz und Werterhaltung des Tafelladens
  • Soziales Engagement für Arme
  • Persönliche Identifikation mit einer "guten Sache"

Spenden

Hier finden Sie bald unser Spendenkonto.

Ihre Ansprechpartner

Impressum

Stiftung Tettnanger Leben

Martin-Luther-Straße 7
88069 Tettnang

Telefon: 07542 / 9528939
E-Mail: info@stiftung-tettnanger-leben.de

Technik

Umsetzung und Betreuung durch Klaus Herberth.

Datenschutz

Bei jedem Zugriff auf diese Webseite oder einer Datei werden unter anderem Informationen wie IP Adresse, Browserkennung (besteht u.a. aus Browserhersteller, Version, Betriebssystem), ggf. Webseite vor dem direkten Besuch auf diese Seite durch ihren Browser an unseren Server übertragen. Unser Serverbetreiber verarbeitet diese Daten nach geltendem Recht. Es findet weder ein Verkauf noch eine Weitergabe statt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Vorstandschaft.